Zum Inhalt springen

News

Bilanz 2021: s.i.g. wächst stärker als erwartet

Deutliches Plus in allen Bereichen

Ursprünglich geplant war ein Umsatzplus von 7 Prozent, am Ende waren es 16,8 Prozent: Mit einem Jahresumsatz von 25,7 Millionen Euro (2020: 22 Millionen Euro) konnte das Neu-Ulmer IT-Haus s.i.g. mbH im Geschäftsjahr 2021 die eigenen Erwartungen deutlich übertreffen. Das gilt auch für das Ergebnis: Trotz der schlechten Rahmenbedingungen des Zulieferermarktes steigerte die s.i.g. mbH ihr Betriebsergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von knapp 1.25 Millionen Euro im Vorjahr um 123 Prozent auf fast 2.8 Millionen Euro. Das um einmalige Kosten bereinigte EBIT betrug im Berichtsjahr rund 3 Millionen Euro (Vorjahr 1.58 Millionen Euro).

20. Juli 2022
Mehr Info

s.i.g. und DSG: Neue Wege durch den Datenschutz

Kooperation bei Datenschutz und Meldesystem für Whistleblower

Full-Service für den Datenschutz
Im Rahmen einer engen Partnerschaft bieten das Neu-Ulmer IT-Haus s.i.g. mbH und die neu gegründete DSG datenschutz UG sowohl die Komplettbetreuung des Datenschutzes für Unternehmen und Institutionen als auch die Unterstützung von internen Datenschutzbeauftragten an. Geleitet wird das neue Unternehmen mit Sitz in Neu-Ulm von Tobias Marx, der sich als Rechtsanwalt auf IT-Recht und Datenschutz spezialisiert hat.
20. April 2022
Mehr Info

Kompetenzen

Infrastruktur Services

Application Services & UCC

Datacenter Services

Cloud Services

Industrial Services

Education

IT-Security

Datenschutz

Whistleblower Report

Referenzen / Projekte

Referenz #21: Der Optiker wird digital: s.i.g mbH ist Implementierungspartner von ZEISS

Bereits mehr als 1.000 Optiker mit neuen Systemen ausgestattet

Vom Screening des Sehvermögens über die objektive und subjektive Refraktion bis hin zur Brillenglaszentrierung unterstützt ZEISS den kompletten Beratungsprozess des Augenoptikers – und das durchgängig digital.

Für die Installation der Systeme und vor allem der digitalen Infrastruktur beim Augenoptiker vor Ort ist seit Sommer letzten Jahres das Neu-Ulmer IT-Haus s.i.g. mbH zuständig. Mittlerweile wurde bereits der 1.000ste Einsatz für Zeiss beim Augenoptiker durchgeführt.

Aufgabe:

  • Roll-Out der Carl Zeiss Vision-Systeme für Augenoptiker

Lösung:

  • Vor-Ort-Installation
  • Integration in vorhandene Infrastruktur und Netzwerke
  • Just-in-time-Prozesse für Logistik und Auslieferung

Nutzen:

  • Ganzheitliche Vor-Ort-Services
  • Digitalisierung der Kundenprozesse des Augenoptikers
  • Installation & IT/Netzwerk-Integration aus einer Hand