Zum Inhalt springen

News

Höchstmaß an Datenschutz für ‚5G-Rettungsbürger‘

s.i.g. betreut Modellprojekt am Schwörmontag in Ulm

Events mit großen Menschenansammlungen, wie der ‚Schwörmontag‘ und das zugehörige ‚Nabada‘ auf der Donau in Ulm, stellen Einsatzkräfte vor große Herausforderungen. Um diese während des vielbesuchten Stadtfestes zu unterstützen, wurden nun erstmals über den Mobilfunkstandard 5G vernetzte KI-Kameras erprobt, mit denen sich Personenströme in Echtzeit messen und einschätzen lassen. Während die Firma BOS Connect hierfür die technische Umsetzung übernahm, kümmerte sich die DSG datenschutz UG, ein Partnerunternehmen der s.i.g. mbH aus Neu-Ulm, um die Durchführung der notwendigen Datenschutz-Folgenabschätzung und das korrekte Vorgehen beim Schutz der persönlichen Daten aller Besucher sicherzustellen.

23. August 2023
Mehr Info

Vertraulich und gesetzeskonform: Confidential Whistleblower Portals

Digitaler Meldekanal von s.i.g. und DSG

Mit dem Inkrafttreten des Hinweisgeberschutzgesetzes am 2. Juli 2023 müssen Unternehmen mit über 249 Mitarbeitenden, öffentliche Institutionen sowie Unternehmen, die im Eigentum oder unter Kontrolle dieser stehen, über einen internen Meldekanal für Whistleblower verfügen. Einen solchen einzurichten, ist jedoch mit beträchtlichem Aufwand verbunden. Die Neu-Ulmer s.i.g. mbH bietet deshalb in Zusammenarbeit mit der DSG datenschutz UG sogenannte „Confidential Whistleblower Portals“.

4. August 2023
Mehr Info

Kompetenzen

Infrastruktur Services

Application Services & UCC

Datacenter Services

Cloud Services

Industrial Services

Education

IT-Security

Datenschutz

Whistleblower Report

Referenzen / Projekte

Referenz #27: s.i.g. unterstützt Sparkasse Ulm beim Ausbau papierloser Prozesse

Digitalisierung sorgt auch für mehr Nachhaltigkeit

Mit der flächendeckenden Ausstattung aller Filialen mit Pen-Pads und NFC-Schreibern für die Service-Points (NFC=Near Field Communication) treibt die Sparkasse Ulm den Ausbau digitaler Prozesse weiter voran und sorgt damit auch für eine deutliche Reduzierung des Papierverbrauchs. Unterstützt wurde die Sparkasse beim Rollout der Geräte vom Neu-Ulmer IT-Haus s.i.g. IT mit IQ mbH.

Aufgabe

  • Rollout von Pen-Pads und NFC-Recordern

Lösung

  • Rollout-Planung
  • Kommunikationskonzept
  • Flächendeckende Implementierung

Nutzen

  • Digitalisierte Prozesse in allen Filialen
  • Deutliche Reduzierung des Papierverbrauchs